Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche

Heilpädagogisches Reiten

Der Umgang mit den Pferden und das „Getragenwerden“ steigert beim Kind das Konzentrationsvermögen, Ausdauer und Frustrationstoleranz. Auch Ängste können abgebaut werden. Die Kinder werden emotional und körperlich gestärkt, die Grob- und Feinmotorik wird geschult.

Therapeutisches Reiten

kann besonders bei folgenden Themen sehr viel Positives bewirken:

  • geistige oder körperliche Behinderung
  • angeborene Einschränkungen
  • psychosomatische Themen
  • ADS oder ADHS
  • Entwicklungsschwierigkeiten (motorisch, kognitiv, sprachlich)

Mit den Pferden als Freunde und Lehrer an der Seite werden neue Wege entdeckt um eigene psychische und physische Grenzen zu überschreiten. Durch die intensive Betreuung und durch die ausgeglichenen Pferde und Ponys wird ein angstfreier Einstieg und eine vertrauensvolle, respektvolle Basis ermöglicht.

Einzelstunden nach Vereinbarung.

© 2017 Horse Spirit Akademie - Lehrinstitut für Therapeutisches Reiten & Psychologische Begleitung mit Pferden
Alle Rechte reserviert.
Go to top